Sierndorf: Bürgermeister Muck als Obmann einstimmig bestätigt

Gemeindeparteivorstand: Hermann Haller, Elisabeth Ferchländer, Gottfried Muck, Johann Eckerl, Christa Migitsch, Walter Überreiter, Alfred Brodesser.

Ehrung Ortsparteiobleute: Gottfried Muck, Josef Makolm, Johann Zauner, Herbert Hainisch, Johann Pfeffer, Christian Forstner, Johan Eckerl, Franz Ribisch, Elisabeth Ferchländer, Christa Migitsch, Hermann Haller, Walter Überreiter, Alfred Brodesser.

Ins Pfarrheim nach Senning hatte Gemeindeparteiobmann Bürgermeister Gottfried Muck die Mitglieder und Funktionäre der Volkspartei Sierndorf geladen, um dort am 22. Juni 2015 den ordentlichen Gemeindeparteitag mit Neuwahlen des Vorstands abzuhalten.  

Viele waren der Einladung und verfolgten sehr interessiert den Bericht von Bürgermeister Muck über die Arbeit des gesamten Teams und das politischen Referat von LAbg. Ing. Hermann Haller über aktuelle politische Entwicklungen. Dieser führte dann in seiner Funktion als Bezirksparteiobmann auch die Wahl durch und durfte Bgm. Muck zur einstimmigen Wiederwahl gratulieren. Die Stellvertreter des Obmanns sind Elisabeth Ferchländer und Vzbgm. Johann Eckerl. Als Finanzreferent fungiert Alfred Brodesser, zu Kassaprüfern wurden Christa Migitsch und Walter Überreiter gewählt. Natürlich wurde der Organtag auch zum Anlass genommen um verdiente Funktionäre, so etwa die ausgeschiedenen Ortsparteiobleute,  zu ehren.