„Mein Korneuburg“ singt…

CD-Präsentation mit Bürgermeister Christian Gepp und Ulli Holzer gemeinsam mit allen mitwirkenden Künstlern

Chor der SPÖ und ÖVP-Gemeinderäte

Anlässlich 875 Jahre Korneuburg wurde auch ein besonderer künstlerischer Höhepunkt im Rahmen der Festveranstaltung „Mein Korneuburg“ präsentiert.

Jürgen Leiter und MA Roman Steinkogler bekannt durch „Die Seer“ komponierten das Lied „Mein Korneuburg“ unter der Patronanz von Bürgermeister Christian Gepp. Organisiert wurden die Musiker und ihre Beiträge von „umtriebige“ Ulli Holzer, bekannt u.a. durch die Künstlerbühne in Korneuburg. Das Lied wurde bei der Veranstaltung von Katharina Schiehsl gesungen. Die weiteren Lieder stammen von: Peter Rapp und Robert Shumy, Musikhauptschule Korneuburg, Die fidelen Bisamberger, Ko-joten, Gesangverein Korneuburg, Laetizia und Marko Danubia, Chor der FF Korneuburg, Darius& Finlay, Strebersdorfer Buam, Hittnstrolche, Late Night, Harry Blümel und Chor d´Accord, Chor der SPÖ- und ÖVP-Gemeinderäte.

 

Die CD – so bunt und vielfältig wie unsere Stadt mit 15 Liedern. Die CD ist erhältlich demnächst um € 14,- im Büro der Künstlerbühne, im BÜS der Stadtgemeinde, im Stadtmarketing, Musikgeschäft Fahrbach und katholische Pfarre Korneuburg.