Kindersicherheitsaktion Leo

STR Gabriele Karanz, Monika Marek, Vbgm. Christian Gepp und GR Andreas Minnich beim Aufklebern des Leo-Logos

Die von Wirtschaftsstadträtin Gabriele Karanz ins Leben gerufene Sicherheitsaktion für Kinder findet immer mehr Unterstützung bei den Korneuburger Geschäftsleuten!

Gemeinsam mit Vbgm. Christian Gepp und Andreas Minnich werden die Unternehmer kontaktiert, um den Leo-Aufkleber an ihrer Geschäftstüre anzubringen.

Der LEO Aufkleber  kennzeichnet jene Betriebe und die dort beschäftigten Menschen, die sich bereit erklären, Kindern und Jugendlichen unentgeltlich zu helfen,
wenn sich diese in einer für sie selbst scheinbar unlösbaren Situation befinden.

„Kinder, die vor jemandem Angst haben, die sich vielleicht nicht trauen, nach Hause zu kommen, oder die vielleicht ihre Geldbörse oder Handy verloren haben, um zu Hause anrufen zu können – all diese Kinder können sich vertrauensvoll an jene Menschen wenden, die diesen Aufkleber sichtbar in der Auslage angebracht haben,“ erklärt Christian Gepp diese Aktion.

Stadträtin Gabriele Karanz: "Die Geschäftsleute nehmen diese Aktion enorm positiv auf wie auch die Gespräche mit den Schulvertretern und der Polizei.
Diese Aktion ist ein Beitrag für mehr Sicherheit in Korneuburg.
Auch für die Eltern ist es eine Beruhigung, wenn ihre Kinder beschützt werden und Ansprechpersonen in Notsituationen haben!"